Mit offenen KartenEuropa - In Vielfalt zerstritten?

13 Min.
Verfügbar vom 18/05/2019 bis 16/07/2019

Zur Europawahl 2019: Die Zeit, als die EU über eine ganze Themenpalette von Wirtschaft über Soziales und Umweltschutz bis zur Außenpolitik debattierte, scheint vorbei zu sein. Die Idee eines geeinten Europas geriet aufgrund einer Reihe von Schwierigkeiten an seine Grenzen. Die Sendung zeichnet die ganze Geschichte des Projekts anhand von Karten nach.

Wie wird das Parlament in Straßburg nach den Europawahlen am 26. Mai aussehen? Wird sich der Aufstieg der Nationalpopulisten fortsetzen, der in den letzten Monaten in zahlreichen EU-Ländern zu beobachten war und dazu geführt hat, dass Einwanderung das alles beherrschende Thema im diesjährigen Europa-Wahlkampf ist? Die Zeit, als die EU über eine ganze Themenpalette von Wirtschaft über Soziales und Umweltschutz bis zur Außenpolitik debattierte, scheint vorbei zu sein. Dieses Europa, das auf einer schönen Idee beruht, befand sich fast 50 Jahre im Aufwind, bis es aufgrund einer Reihe von Schwierigkeiten an seine Grenzen geriet. Die Sendung zeichnet die ganze Geschichte dieses Projekts anhand von Karten nach.


  • Moderation :
    • Emilie Aubry
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018
  • Herkunft :
    • ARTE F