Mit offenen Karten

Libanon, unter fremdem Einfluss

13 Min.
Verfügbar vom 02/02/2019 bis 02/04/2019

Schon lange ringt der Libanon um Frieden und um die Wiedererlangung seiner Souveränität. Ständig wird das Land durch die Spannungen Dritter in Mitleidenschaft gezogen. Dazu gehören der israelisch-palästinensische Konflikt, der Syrien-Krieg und die Feindschaft zwischen Iran und Saudi-Arabien.

Seit Jahrzehnten ringt Libanon um Frieden und um die Wiedererlangung seiner Souveränität. Ständig wird das Land durch die Spannungen Dritter in Mitleidenschaft gezogen. Dazu gehören der israelisch-palästinensische Konflikt, der Syrien-Krieg und die Feindschaft zwischen Iran und Saudi-Arabien.


Regie :

Judith Rueff

Moderation :

Emilie Aubry

Land :

Frankreich

Jahr :

2018

Herkunft :

ARTE F