Stadt Land KunstNormandie / Liverpool / Moskau

Automatische Videowiedergabe

Nächstes Video

39 Min.
Verfügbar vom 12/11/2019 bis 17/01/2020
Drei Reisen, drei Einladungen und drei unterschiedliche Geschichten – in jeder Ausgabe der Dokureihe bringt Linda Lorin den Zuschauer an Orte, die große Künstler inspiriert oder die ihre Werke beeinflusst haben. In dieser Folge: Normandie: Claude Monets Alabasterküste / Liverpool: Pop Is All You Need / Moskau: Als der Rote Platz grün wurde

(1): Normandie: Claude Monets Alabasterküste
An der normannischen Alabasterküste erstrecken sich endlose Strände am Fuße steiler Kreidefelsen. In dieser atemberaubenden Naturkulisse wuchs ein großer Meister auf: Claude Monet verbrachte hier als kleiner Junge seine Sommerferien und sog die schillernden Farben und die maritime Szenerie in sich auf. Später zog er mit Leinwand und Pinsel von Le Havre bis Etretat, malte Hunderte Bilder und vervollkommnete seinen einzigartigen Stil.
(2): Liverpool: Pop Is All You Need
Im Nordwesten Englands, an der Mündung des Flusses Mersey, liegt Liverpool mit seinen Docks und alten Fabrikgebäuden aus rotem Backstein. Als die Hafenstadt in den 60er Jahren von Grund auf saniert wurde, entstand hier der Sound einer neuen Generation, deren Vorreiter die legendären Beatles waren. Der globale Erfolg der vier „Pilzköpfe“ machte Liverpool zu einer „Welthauptstadt“ des Pop.
(3): Moskau: Als der Rote Platz grün wurde
Der Rote Platz mit der Basilius-Kathedrale ist bei Touristen und Moskauern beliebt. Hier finden Militärparaden und Konzerte statt, und im Winter wird der Platz zur gigantischen Eisbahn. Im Sommer 1936 veränderte er gar seine Farbe und verwandelte sich in ein großes Spielfeld …


  • Regie :
    • Fabrice Michelin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F