Stadt Land KunstRussland / Calais / Sardinien

38 Min.
Verfügbar vom 11/11/2019 bis 16/01/2020

Drei Reisen, drei Einladungen und drei unterschiedliche Geschichten – in jeder Ausgabe der Dokureihe bringt Linda Lorin den Zuschauer an Orte, die große Künstler inspiriert oder die ihre Werke beeinflusst haben. In dieser Folge: Russland: Tolstois beseelte Heimat / Calais: Einfach Spitze! / Sardinien: Geburt einer feministischen Ikone

(1): Russland: Tolstois beseelte Heimat
Sankt Petersburg mit seinem westlichen Flair, das slawisch geprägte Moskau mit seinen Zwiebelturm-Kirchen und die endlosen Weiten, Russland hat viele Gesichter. Mitten im 19. Jahrhundert, als das Land eine tiefe Krise durchmachte, hielt der Schriftsteller Leo Tolstoi die verschiedenen Facetten seiner Heimat mit der Feder fest. In seinem Meisterwerk „Anna Karenina“ wagte er sich an die Ergründung der viel zitierten russischen Seele. 
(2): Calais: Einfach Spitze!
Im Norden Frankreichs hallt bis heute das typische Klacken der Webstühle aus imposanten Backsteingebäuden. Seit mehr als zwei Jahrhunderten wird hier der feinste und außergewöhnlichste Stoff der Welt gewebt: Spitze – ein Synonym für Eleganz und Luxus! Das Handwerk verhalf der Region zu anhaltendem Wohlstand und prägte das Stadtbild von Calais und Caudry. 
(3): Sardinien: Geburt einer feministischen Ikone
Im Westen Sardiniens erinnern phönizische Ruinen und die ockerfarbenen Dörfer um Oristano an die reiche Vergangenheit der Region. Im 14. Jahrhundert war diese Gegend Schauplatz eines historischen Durchbruchs für die Rechte der sardischen Frauen …


  • Regie :
    • Fabrice Michelin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F