Stadt Land KunstStrawinskys Sankt-Petersburg / Cotswolds / Das Ägäische Meer

38 Min.
Verfügbar vom 31/10/2019 bis 05/01/2020
Drei Reisen, drei Einladungen und drei unterschiedliche Geschichten – in jeder Ausgabe der Dokureihe bringt Linda Lorin den Zuschauer an Orte, die große Künstler inspiriert oder die ihre Werke beeinflusst haben. In dieser Folge: Sankt-Petersburg, die lyrische Stadt Strawinskys / Cotswolds, das Paradies der Schafe / Eine russische Schlacht im ägäischen Meer
(1): Sankt Petersburg, die lyrische Stadt Strawinskys
Sankt Petersburg, die zweitgrößte Stadt Russlands, liegt am Ostende des Finnischen Meerbusens. Als Heimat der Zaren und der Kultur des 19. Jahrhunderts brachte sie einen der bedeutendsten russischen Komponisten hervor: Igor Strawinsky. Sein Werk spiegelt das Ambiente der modernen und wundersamen Stadt wider, in der die Musik alles zu durchdringen scheint.

(2): Cotswolds, das Paradies der Schafe
Saftig grüne Grashügel nur zwei Fahrtstunden westlich von London – die ländliche Region Cotswolds verkörpert den typisch englischen Charme und bietet zahlreiche idyllische Plätzchen. Gleichzeitig handelt es sich um eine der reichsten Gegenden Englands. Die Besonderheit: Wolle. Auch wenn es nur noch wenige Züchter der einheimischen Schafrasse gibt, hat Cotswolds die in ganz Europa geschätzte Verarbeitungstechnik stets bewahrt.

(3): Eine russische Schlacht im Ägäischen Meer
Paros ist eine kleine meerumtoste Landzunge in der Ägäis. Heute ist dort alles friedlich. Doch im 19. Jahrhundert hatte es die Perle der Kykladen unter osmanischer Herrschaft mit einem besonders hartnäckigen Feind zu tun …

  • Regie :
    • Fabrice Michelin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F