Stadt Land KunstLos Angeles: Auf den Spuren von Blade Runner / Spanien / Oman

Nächstes Video

38 Min.
Verfügbar vom 14/10/2019 bis 19/12/2019
Drei Reisen, drei Einladungen und drei unterschiedliche Geschichten – in jeder Ausgabe der Dokureihe bringt Linda Lorin den Zuschauer an Orte, die große Künstler inspiriert oder die ihre Werke beeinflusst haben. In dieser Folge: Los Angeles: Auf den Spuren von Blade Runner / Das rote Gold des Jerte-Tals / Oman: Eine legendäre Überfahrt
(1): Los Angeles: Auf den Spuren von Blade Runner
Weitverzweigt und ultramodern zieht sich Los Angeles offenbar endlos bis zum Horizont. Unzählige Filmemacher haben die kalifornische Megalopole immer wieder neu erfunden und sublimiert. In den 1980er Jahren goss der britische Regisseur Ridley Scott seine Vision der Stadt in einen düsteren, futuristischen Film: „Blade Runner“. Die Handlung dieses SF-Meisterwerks spielt in einem von Rauchschwaden und Neonlicht durchzogenen Los Angeles, das dem Untergang geweiht scheint.

(2): Das rote Gold des Jerte-Tals
Wie eine üppige Oase durchzieht das Jerte-Tal die ariden Ebenen der Region Extremadura in Westspanien. Tausende von Kirschbäumen zieren die Landschaft. Ihre Blüte taucht die gesamte Gegend in strahlendes Weiß. Kurze Zeit später sind die begehrten Picota-Kirschen reif, seit Generationen das unbestrittene Spitzenprodukt des Jerte-Tals.

(3): Oman: Eine legendäre Überfahrt
Malerisch zwischen Bergen und Meer liegt der alte Hafen von Maskat. Noch heute zeugt er von der Geschichte eines Wüstenvolkes, das einst mit prächtigen Holzschiffen über das Meer segelte. An Bord eines dieser Schiffe suchte ein Abenteurer nach den Spuren eines legendären Seefahrers ...

  • Regie :
    • Fabrice Michelin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F