Stadt Land KunstJames Ellroys L.A. / Ghana / St. Martin

38 Min.
Verfügbar vom 20/06/2019 bis 18/08/2019

In dieser Sendung: L.A., James Ellroys "Stadt der Teufel"; Bosumtwi, der heilige See; St. Martin: Diese Insel ist ein Rennen wert

(1): L.A., James Ellroys „Stadt der Teufel“
Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien ist sonnig, sexy und sprudelt vor Leben. Die Stadt der Engel setzt Trends und gibt den Ton an. Doch sie hat auch dunkle Seiten, und die enthüllt der amerikanische Schriftsteller James Ellroy. In seinem „L.A.-Quartett“ erzählt er von den 1950er Jahren, als sich die Stadt im Umbruch befand. In „Die schwarze Dahlie“ und „Stadt der Teufel“ kreuzen sich korrupte Bullen, betrügerische Politiker, Gangster und Starlets.
(2): Bosumtwi, der heilige See
Im Herzen Ghanas liegt der Bosumtwi-See, dessen strahlend blaues Wasser mit dem satten Grün der umliegenden Wälder kontrastiert. Dem Volk der Aschanti ist dieser einzige natürliche See des Landes heilig. Ein Rückzugsort der Götter, ein natürlicher Tempel … Der Glaube an die Wunderkräfte des Bosumtwi bestimmt die soziale Struktur der umliegenden Dörfer und trägt zum Schutz der Natur bei.
(3): St. Martin: Diese Insel ist ein Rennen wert
Die Karibikinsel St. Martin ist ein winziges Paradies inmitten unendlicher, kristallklarer Wasser. Ob es wohl an der frischen Seeluft liegt? Jedenfalls werden Konflikte hier seit jeher auf sportliche Weise ausgetragen …


  • Regie :
    • Fabrice Michelin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F