Stadt Land KunstTunis und Azzedine Alaïa / Texas / Ghana

38 Min.
Verfügbar vom 14/06/2019 bis 12/08/2019

In dieser Sendung: Tunis - Azzedine Alaïas Topmodel; Texas: Auf der Flucht mit Bonnie und Clyde; Ghana: Kunst für das Jenseits

(1): Tunis: Azzedine Alaïas Topmodel
Tunis scheint mit seinem Golf das Mittelmeer umarmen zu wollen. In der Altstadt der tunesischen Hauptstadt reihen sich traditionelle Häuser aneinander, deren Fenster und Balkone mit den typischen Maschrabiyya-Holzgittern ausgestattet sind. Hier wuchs in den 1950er Jahren der geniale Modeschöpfer Azzedine Alaïa auf, umgeben von kräftigen Farben und klaren Linien. Seine Heimatstadt inspirierte ihn zu sinnlichen, formbetonen Kreationen.
(2): Texas: Auf der Flucht mit Bonnie und Clyde
Wie ein Fremdkörper erhebt sich die Skyline von Dallas im Norden des ländlichen US-Bundesstaates Texas. Anfang der 1930er Jahre, als die Great Depression die USA erfasste, waren die jungen Leute hier arm, perspektiv- und arbeitslos. So auch Bonnie Parker und Clyde Barrow, die raubend durch den Mittleren Westen zogen, Angst und Schrecken verbreiteten – und in der Popkultur dauerhaft die Legende vom romantischen Gangsterpärchen festigten.
(3): Ghana: Kunst für das Jenseits
Accra, die Hauptstadt Ghanas an der Westküste Afrikas, lebt im Rhythmus des Atlantiks. Am Strand legen jeden Tag die Fischer ab und fahren hinaus aufs Meer. Hier, zwischen Booten und Netzen, entstand eine bizarre und leicht morbide Kunstform …


  • Regie :
    • Fabrice Michelin
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2019
  • Herkunft :
    • ARTE F