Stadt Land KunstDas Lima von Mario Vargas Llosa / Indien / Paris

39 Min.
Verfügbar vom 08/04/2019 bis 06/06/2019
In dieser Sendung: Das Lima von Mario Vargas Llosa; Indien und die prächtigen Paläste der Maharadschas; Paris – Tod auf der Ile de la Cité
(1): Das Lima von Mario Vargas Llosa
Lima ist eine facettenreiche Stadt mit einem barocken Stadtzentrum, bürgerlichen Wohnvierteln und ausgedehnten Elendsvierteln. Von hier stammt der Schriftsteller Mario Vargas Llosa: In den Straßen des lebensfrohen Viertels Miraflores und den Fluren des strengen Militärinternats fand der Peruaner die Inspiration zu seinem nobelpreisgekrönten Werk.

(2): Indien und die prächtigen Paläste der Maharadschas
Prächtige Paläste und eindrucksvolle Festungen erheben sich über den ariden Ebenen von Rajasthan im Nordwesten Indiens. Die Prunkbauten wurden im Mittelalter von den Maharadschas errichtetet und im Laufe der Jahrhunderte von verschiedensten Eroberern weiter geprägt. Von Jodhpur bis nach Jaipur zeugen Meisterwerke der Architektur noch heute von der Macht und dem Kunstsinn der hinduistischen Fürsten.

(3): Paris – Tod auf der Ile de la Cité
Die Ile de la Cité in Paris ist der ganze Stolz der französischen Hauptstädter und ein beliebter Ausflugsort für Touristen. Alle wollen ein Foto mit der majestätischen Notre-Dame-Kirche. Kaum jemand weiß, dass im frühen 20. Jahrhundert hier ein viel makabreres Spektakel für einen Menschenauflauf sorgte …

Regie :
Fabrice Michelin
Land :
Frankreich
Jahr :
2019
Herkunft :
ARTE F