Stadt Land Kunst

Toulouse / Guatemala / Danemark

39 Min.
Verfügbar vom 28/01/2019 bis 28/03/2019
In dieser Folge: Das Toulouse von Sänger Claude Nougaro; Guatemala: Auf den Spuren der Maya; Dänemark und seine großherzigen Fischer
(1): Das Toulouse von Sänger Claude Nougaro
An den Ufern der Garonne und des Canal du Midi liegt die Stadt Toulouse mit ihrem berühmten Place du Capitole. Im Herzen des Arbeiterviertels Minimes, wo viele spanische Migranten eine neue Heimat gefunden haben, verbrachte Claude Nougaro seine Jugend. Der französische Sänger hat den Farben und Stimmungen der rosafarbenen Stadt zahllose musikalische Denkmäler gesetzt – unter anderem mit dem sehr persönlichen Chanson „Toulouse“.

(2): Guatemala: Auf den Spuren der Maya
Mitten im guatemaltekischen Urwald erheben sich bisweilen steinerne Gipfel, die selbst die höchsten Baumriesen überragen. Bei diesen Pyramiden, die in ganz Guatemala zu finden sind, handelt es sich um die Überreste der uralten Maya-Zivilisation. Das indigene Volk war wissenschaftlich hoch entwickelt, betrieb Landwirtschaft im tiefsten Dschungel und prägte die Geschichte des Landes. Die Nachkommen der Maya versuchen heute, das Wesen dieser geheimnisvollen Kultur am Leben zu erhalten.

(3): Dänemark und seine großherzigen Fischer
An der Nordspitze der Insel Seeland liegt der kleine Hafen Gilleleje. Von hier aus fahren die Fischerboote in Richtung Öresund, wie die Meerenge zwischen Dänemark und Schweden heißt. Bei schönem Wetter kann man von hier aus bis zur schwedischen Küste blicken. Unter der deutschen Besatzung rettete diese Nähe zu Schweden vielen Menschen das Leben …

Regie :

Fabrice Michelin

Land :

Frankreich

Jahr :

2019

Herkunft :

ARTE F