Der Fluss, der uns trenntPerus Kampf um ein unkontaktiertes Volk

Die Mashco Piro leben isoliert in einem Reservat im peruanischen Amazonasgebiet. Nur der Fluss Rio Madre de Dios trennt das indigene Volk von Dörfern und Siedlungen. Ein Team aus Indigenen und Anthropologen versucht, die Mashco Piro vor einer Welt zu schützen, in der illegale Goldgräber und Drogenbanden immer tiefer in eines der artenreichsten Ökosysteme der Erde vordringen.

Dauer :

89 Min.

Verfügbar :

Vom 12/11/2022 bis 11/12/2022

Genre :

Dokus und Reportagen

Versionen :

    Auch interessant für Sie

    Abspielen Die fliegenden Flüsse des Amazonas 54 Min.

    Die fliegenden Flüsse des Amazonas

    Abspielen 360° Reportage: Das Gerichtsschiff vom Amazonas 32 Min.

    360° Reportage: Das Gerichtsschiff vom Amazonas

    Abspielen Eine Welt aus Wäldern (1/3) In Zeiten des Eises 43 Min.

    Eine Welt aus Wäldern (1/3)

    In Zeiten des Eises

    Abspielen Eine Welt aus Wäldern (3/3) Der Wald im Wandel 44 Min.

    Eine Welt aus Wäldern (3/3)

    Der Wald im Wandel

    Abspielen ARTE 360° Reportage Cordoba, die Stadt der Patios 32 Min.

    ARTE 360° Reportage

    Cordoba, die Stadt der Patios

    Loading

    Die meistgesehenen Videos von ARTE

    Abspielen Die Herzogin 102 Min.

    Die Herzogin

    Abspielen Was wir verbergen 90 Min.

    Was wir verbergen

    Abspielen Macht des Geldes 125 Min.

    Macht des Geldes

    Abspielen Überlebende des Sommers 88 Min.

    Überlebende des Sommers

    Abspielen Das unsichtbare Mädchen 105 Min.

    Das unsichtbare Mädchen

    Abspielen Die Rote Armee (1/2) Großer Vaterländischer Krieg 60 Min.

    Die Rote Armee (1/2)

    Großer Vaterländischer Krieg

    Abspielen Alhambra - Der Palast in Andalusien 87 Min.

    Alhambra - Der Palast in Andalusien

    Abspielen Pferde stehlen 116 Min.

    Pferde stehlen

    Loading