Zenith (7/7)(7): Wirklich alles gut

25 Min.

In dieser Folge: Die Familie Hoogland konnte fliehen und begibt sich zu Zenith, um die Roboter endgültig unschädlich zu machen. Es gelingt Fay, das System zu hacken und sie versucht, den Hauptcomputer abzuschalten. Aber ganz so einfach ist es nicht, denn eine ganze Geheimarmee von Robotern will genau das verhindern ...

Nachdem die Familie Hoogland es geschafft hat, von Zuhause und vor den Robotern zu fliehen, fahren sie gemeinsam zu Zenith, um ihr Androidenproblem ein für alle Mal zu lösen. Als sie ihr Ziel erreichen, werden sie schon von Claudias Doppelgängerin erwartet, die sich ihnen in den Weg stellt. Nachdem Joost sie mit dem Auto angefahren hat, kann die Familie dank Fays Hackerkenntnissen das Zenith-Gelände betreten und sich auf die Suche nach dem Zentralcomputer machen, der alle Androiden steuert. Dabei begegnen sie dem falschen Joost und so teilt sich die Gruppe auf und Claudia bleibt mit Boris zurück, um ihn aufzuhalten. Fay und Joost schaffen es, zum Herzen der Firma, in Form eines Kristalls, vorzudringen. Doch bevor sie diesen an sich nehmen können, taucht die falsche Claudia wieder auf … Derweil schafft es die richtige Claudia, den Androiden Joost mit einem Stromschlag außer Gefecht zu setzen. Sie kann mit Boris fliehen, doch zu früh gefreut: Eine ganze Armee von Robotern versperrt ihnen den Weg. Die Situation scheint aussichtslos, bis Joost es schafft, die falsche Claudia durch sanftes Zureden zu besänftigen. Sobald Fay den Kristall in den Händen hält, sind alle Roboter bewegungsunfähig und die Familie kann nach Hause fahren. Doch vorher versenken sie den Kristall im Aquarium von Joosts Stammkneipe. Alles scheint ein gutes Ende gefunden zu haben und die Kinder sind auch froh, ihre richtigen Eltern wiederzuhaben. Doch das frische Familienglück währt nicht lange: In der Nacht suchen Roboter das Haus der Hooglands heim und schleppen sie geradewegs wieder zu Zenith. Dort wirft ihnen die Firmenchefin vor, die Evolution der Menschheit gebremst zu haben. Boris und Fay werden in einen anderen Raum gebracht und von einem Androiden betäubt. Claudia und Joost werden wieder freigelassen und treffen vor dem Ausgang überglücklich auf ihre Kinder – doch sind sie es wirklich?

  • Regie :
    • Maurice Trouwborst, Tomas Kaan
  • Land :
    • Niederlande
  • Jahr :
    • 2017
  • Herkunft :
    • ARTE