Ku'damm 59 - Staffel 2 (2/6)

47 Min.

Monika und ihre Schwestern haben weiterhin zu kämpfen, um in ihren Beziehungen und in der Gesellschaft als Frauen ihren Platz zu finden. Als unverheiratete Frau wurde Monika das Sorgerecht für ihre kleine Tochter entzogen. Nun muss sie mit ansehen, wie ihre Schwester Helga die Mutterrolle übernimmt ... - Fortsetzung (2018) der Erfolgsserie von Sven Bohse.

Monika und Freddy haben ein Engagement für einen Heimatfilm erhalten, nicht zuletzt dank des beherzten Einsatzes von Monikas Mutter Caterina. Diese ist in Regisseur Kurt Moser verliebt und genießt es, von ihm umworben zu werden. Nach außen spielen so alle heile Welt, doch hinter der idyllischen Kulisse brodelt es: Monika muss zusehen, wie ihre kleine Tochter Dorli sich in der Obhut ihrer Schwester Helga mehr und mehr von ihr entfremdet. Um den Schein zu wahren, soll Monika brav die Rolle der Tante spielen – alles zum Wohl des Kindes natürlich. Durch Dorli konnten Helga und ihr Mann ihre Eheprobleme eine Zeit lang verstecken. Das ändert allerdings nichts daran, dass Wolfgang sich eigentlich zu Männern hingezogen fühlt und der Konflikt zwischen den beiden immer wieder aufbricht. Auch Freddy, der leibliche Vater, ist Monika keine große Hilfe. Er lebt sein Leben als Rock-’n’-Roller in vollen Zügen, um so seine Dämonen in Schach zu halten. Eva, die jüngste der Schwestern, muss sich indes jedes noch so kleine Stück Freiheit von ihrem notorisch eifersüchtigen Mann erkämpfen. Dieser will durch sein dominantes Auftreten verhindern, dass sie ihn irgendwann verlässt. Joachim Franck ist aus dem Ausland zurückgekehrt und soll, wenn es nach dem Willen seines dementen Vaters geht, den Rüstungskonzern übernehmen. Dessen Sekretärin Ninette kümmert sich seit einiger Zeit verständnisvoll um Franck senior und spendet nun auch Joachim Trost. Kurz darauf ist sie schwanger. Doch Monika und Joachim haben noch Gefühle füreinander und es kommt endlich zur lange überfälligen Aussprache zwischen ihnen.

  • Regie :
    • Sven Bohse
  • Drehbuch :
    • Annette Hess
  • Produktion :
    • UFA Fiction
  • Produzent/-in :
    • Benjamin Benedict
    • Nico Hofmann
  • Kamera :
    • Michael Schreitel
  • Schnitt :
    • Ronny Mattas
  • Musik :
    • Maurus Ronner
    • Joo Fürst
  • Mit :
    • Claudia Michelsen (Caterina Schöllack)
    • Sonja Gerhardt (Monika Schöllack)
    • Maria Ehrich (Helga von Boost, geb. Schöllack)
    • Emilia Schüle (Eva Fassbender, geb. Schöllack)
    • Trystan Pütter (Freddy Donath)
    • Sabin Tambrea (Joachim Franck)
    • August Wittgenstein (Wolfgang von Boost)
    • Ulrich Noethen (Kurt Moser)
    • Laura de Boer (Ninette Rabe)
    • Heino Ferch (Prof. Dr. Jürgen Fassbender)
    • Smilla Löhr (Dorli)
    • Alma Löhr (Dorli)
  • Kostüme :
    • Maria Schicker
  • Szenenbild / Bauten :
    • Axel Nocker
  • Redaktion :
    • Bastian Wagner
    • Beate Bramstedt
    • Heike Hempel
  • Ton :
    • Ralf Herrmann
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018
  • Herkunft :
    • ARTE F
    • ZDF