Italien: Walforschung im Mittelmeer

3 Min.
Verfügbar vom 14/07/2018 bis 16/07/2038
Wale im Mittelmeer? Kaum zu glauben, aber wahr. 1999 haben Italien Frankreich und Monaco einen Schutzgebietsvertrag unterzeichnet. So ist das 90.000 km2 weite Pelagos Schutzgebiet entstanden, wo acht verschiedene Walarten vorzufinden sind. Seit 1990 erforschen die Wissenschaftler des italienischen Instituts Tethys die Meeressäuger und haben dabei Erstaunliches entdeckt.

  • Journalist :
    • Gustav Hofer
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018