Wie realistisch ist ein gemeinsames Euro-Haushaltsbudget?

Bonus (3 Min.)
Verfügbar vom 21/06/2018 bis 23/06/2038
Live verfügbar: nein

Bundeskanzlerin Merkel und der französische Staatspräsident Macron schlugen ein gemeinsames Budget für die Eurozone vor. Ein Vorschlag, dem ein lange gehegter Wunsch von Paris voraus ging. Doch wie schon in der Asylfrage zeichnet sich auch in der Frage des Euro-Budgets eine Spaltung innerhalb der deutschen Koalition ab. ARTE Journal mit Reaktionen aus Paris.


Journalist :

Lionel Jullien

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018