UTO beim Festival 36h Saint-Eustache
Transfiguration, That Itch

12 Min.
Verfügbar von 21/07/2018 bis 16/07/2021
Live verfügbar: nein

UTO, eine tiefe Verbindung von sehnsuchtsvollem Gesang und wiegenden Electro-Klängen. Hingebungsvoll, wie verklärt bewegen sich die Silhouetten unter den Kirchenbögen.

Die gefühlvolle Vertonung der Bibelgeschichte von der Verklärung Christi. In dieser Version aus der digitalen Goldschmiede erstrahlt der bedeutende, vom Lukasevangelium inspirierte Text von Sufjan Stevens in neuen Farben. Die Instrumente erklingen ungestüm, roh und durchdacht zugleich, immer aufrichtig. In dieser Episode bereitet Jesus die Herzen seiner Jünger auf seinen Kreuztod vor: Auf der Bühne wird der Klang zum hellen Licht, das alles überstrahlt.

Für einige Minuten gehen die Seelen auf Reisen und werden dabei nur von der Musik getragen. Bald tauchen die Tastenklänge von „That Itch“ die ganze Kirche in tiefe Blautöne. Eine zarte, maßvolle Stimme kämpft leise gegen den Juckreiz. Dann setzen die Drum Pads ein, nehmen an Fahrt auf. Ein Schrei durchdringt Saint-Eustache, die Menschen tanzen. Die Herzen in der Kirche sind gebannt. Auch das Publikum: wie verklärt.

Cover: "Transfiguration" von Sufjan Stevens

Foto © Mathieu Foucher

Konzertmitschnitt vom 20. Juni 2018 in der Saint-Eustache-Kirche, Paris.


Land :

Frankreich

Jahr :

2018