Tample beim Festival 36h Saint-EustacheJesus, Summer Light

9 Min.
Verfügbar vom 18/07/2018 bis 16/07/2021
Tample: mitreißende Trommeln und ein Wettlauf zwischen irdischen Gitarren und himmlischem Gesang. Zum Beginn ihres Konzerts in der Saint-Eustache-Kirche verneigt sich das Quartett vor ihren Vorgängern aus dem samtenen Untergrund.

Über den ersten Tönen murmelt eine intime Stimme ein paar Worte; sie sind an Jesus gerichtet. „Jesus“ von Velvet Underground ist ein entwaffnender Ruf nach göttlicher Hilfe, leidenschaftlich und voller Zuversicht. Dann wird die Stimme heller, die Wolken verschwinden langsam. Zarte Akkorde bahnen sich den Weg. „Jesus, help me find my proper place. Help me in my weakness. Cause I'm falling out of grace.“ Die litaneihafte Wiederholung dringt tief in die Seele.

Der Sommer macht sich mit all seiner ungestümen Gewalt bemerkbar. Das Schlagzeug pulsiert, der Gesang zielt hoch, und er trifft. Kathartische Schläge erfüllen die Kirche und treffen die Menge ins Mark. Absätze schlagen rhythmisch auf den Boden, Hände erhitzen sich über den Köpfen. Die Lautstärke schwillt an, die Spannung steigt. In einer letzten Anstrengung beschleunigt sich der Wettlauf. Dann ist die letzte Note erreicht. Die Instrumente schweigen, begeisterter Beifall.

Cover: "Jesus" von Velvet Underground (Lou Reed)

Foto © Mathieu Foucher

Konzertmitschnitt vom 20. Juni 2018 in der Saint-Eustache-Kirche, Paris.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018