Adnan Joubran bei Les Suds à Arles
That Moment When

5 Min.
Verfügbar vom 27/07/2018 bis 26/01/2019
Live verfügbar: nein

Adnan Joubran pflegt zum Konzertgastgeber Frankreich eine besondere Beziehung: Der Komponist und Oud-Spieler hat zehn Jahre lang in Paris gelebt, doch mit dem Herzen ist er in Palästina verwurzelt.

Bei den Joubrans liegt die Musik seit jeher in der Familie: Adnans Vater war Instrumentenbauer und hat bei seinem Sohn schon früh die Liebe zur Musik und zur Laute geweckt. Beim Festival Les Suds in Arles treten der Oud-Spieler und seine beiden Brüder als „Le Trio Joubran“ auf und verzaubern mit ihren arabisch-andalusischen Klängen das gesamte Théâtre Antique.

Bei der Private Session steht Adnan Joubran jedoch allein auf der Bühne, denn neben dem Familienprojekt präsentiert sich der Musiker gelegentlich als virtuoser Solokünstler. Sein Debütalbum „Borders Behind“ erschien 2014 bei World Village-Harmonia Mundi.

Konzertmitschnitt vom 13. Juli 2018 in Arles


Land :

Frankreich

Jahr :

2018