Cigarettes After Sex bei den Eurockéennes

57 Min.
Verfügbar vom 16/10/2018 bis 07/07/2019

Ihr Markenzeichen sind einfache (aber nicht schlichte), zurückhaltend instrumentierte Melodien, die der sinnlichen und betörenden Stimme von Leadsänger Greg Gonzales viel Raum geben: Cigarettes After Sex stehen für einen sehnsuchtsvollen Dream Pop, in den man sich genüsslich fallen lassen kann.

Schon der Bandname weckt Assoziationen von Sinnlichkeit, Intimität aber auch Melancholie, und genauso klingt auch die Musik der vier US-Amerikaner. Dabei zeichnet sich der Dream Pop der Formation um Greg Gonzales vor allem durch seine schnörkellose Orchestrierung aus, die mit bescheidensten Mitteln ganz große Gefühle auszulösen vermag. Die musikalische Dämmerstimmung ihrer Balladen ruft dabei die Erinnerung an den Sound von Beach House wach.

Im vergangenen Jahren haben Cigarettes After Sex nach einer ersten EP (mit dem nüchternen Titel „EP I.“) und vereinzelten Singleveröffentlichungen ihr Debütalbum „Cigarettes After Sex“ bei Partisan Records herausgebracht. Diese kleine aber feine Diskografie hat der Band seit 2015 die Aufmerksamkeit von Kritik und Musikfreunden beschert, die der sphärischen Leichtigkeit ihrer Melodien erlegen sind. Beim Festival Les Eurockéennes dürften sie viele weitere Fans in ihren Bann schlagen.

Aufzeichnung vom 5. Juli 2018 beim Festival Les Eurockéennes de Belfort.

Foto © Gwendal Le Flem


Land :

Frankreich

Jahr :

2018