Mall Grab beim The Peacock Society

90 Min.
Verfügbar vom 20/07/2018 bis 06/07/2019
Der Titel „Can’t“ aus der EP „Sun Ra“ war 2016 für Jordan Alexander aka Mall Grab ein echter Kickstarter. Dank der viralen Power des Internets erreichte der Track mit dem Sample von Alicia Keys schnell ein breites Publikum und machte den Australier zum Vorreiter des aktuellen Lo-Fi-House-Trends.

Mall Grabs House ist federleicht – oder, wie selbst sagt, „leicht himmlisch“ bis „durch und durch kosmisch“. Guten Flug!

Heute lebt der Künstler aus dem australischen Newcastle in London, wo er unermüdlich die Sounds der 80er erforscht, recycelt und bearbeitet. Der Umzug in die Weltmetropole führte dazu, dass britischer Garage-Sound Eingang in die Musik des jungen Producers gefunden hat. Der Abstecher in Richtung Jackin’ House macht seine Arbeiten noch spannender.

Aufgezeichnet am 6. Juli 2018 beim Festival The Peacock Society, Paris.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2018