Ist das Internet eine Waffe zur Bekämpfung der Korruption?

7 Min.
Verfügbar von 09/10/2018 bis 11/10/2021
Live verfügbar: nein

Internetnutzer auf der ganzen Welt haben der Korruption den Kampf angesagt. Mehr als 160.000 Schmiergeldzahlungen wurden in Indien auf der Website “I paid a bribe” erfasst. In Nigeria riefen die Internetnutzer Tracka.ng ins Leben, um die Ausgaben des Staats zu kontrollieren. In Brasilien scannt eine App Politiker und zeigt, ob diese bereits verurteilt wurden. Die Kommunistische Partei Chinas hingegen nutzt Korruptionsvorwürfe, um politische Säuberungen durchzuführen.