Mantua, Meisterwerk der Herzöge von Gonzaga
Stadt Land Kunst

Bonus (13 Min.)
Verfügbar von 28/06/2018 bis 19/06/2020
Live verfügbar: ja

In der fruchtbaren norditalienischen Po-Ebene liegt Mantua, umgeben von drei Seen. Ab dem späten 14. Jahrhundert gelangte die Stadt, die vom intensiven Handel zwischen Venedig und Mailand profitierte, zu einer nie dagewesenen Blüte. Besonders mächtig war die Gonzaga-Dynastie, die wesentlich zum fulminanten Aufstieg der Stadt beitrug. Vier Jahrhunderte lang prägten diese Renaissance-Fürsten durch ihr Streben nach Schönheit und Vollendung das Gesicht von Mantua. Architektur, Stadtbild und sogar Gastronomie tragen noch heute ihren Stempel. 


Land :

Frankreich

Jahr :

2018