The Wombats beim Maifeld Derby 2018

60 Min.
Verfügbar von 09/09/2018 bis 08/10/2018
Live verfügbar: ja

Im Juni machte die britische Band The Wombats auf ihrer Tour Station in Mannheim beim Maifeld Derby. Mit "Kill the Director" und "Let’s Dance to Joy Division" waren sie nach der Jahrtausendwende zu einer der führenden Formationen der Indie-Bewegung geworden. 2018 wurde das Maifeld Derby, das sich längst zum Geheimtipp entwickelt hat, zum achten Mal in Mannheim abgehalten.

„Beautiful People Will Ruin Your Life“, so heißt das neueste Album der britischen Indie-Band The Wombats. Beim diesjährigen Maifeld Derby in Mannheim präsentieren die drei aus Liverpool Songs aus dem Album, aber auch die Hits aus der goldenen Ära des Indie-Rocks, wie „Kill the Director“ oder „Moving to New York“.
2003 wurde aus den beiden Briten Dan Haggis (Schlagzeug), Matthew Murphy (Leadsänger, Gitarre) und dem Norweger Tord Øverland-Knudsen (Bass) The Wombats. Die drei hatten sich am Liverpool Institute of Performing Arts kennengelernt, 2006 erschien ihre erste Single „Girls, Boys and Marsupials“, ein Jahr später ihr Debutalbum „A Guide to Love, Loss & Desperation“.
In Mannheim sorgten das Trio mit Songs aus den 15 Jahren Wombats-Geschichte für Stimmung, von „Let’s Dance to Joy Division“ und „Backfire at the Disco“ aus dem Album Wombats „Proudly Present: A Guide to Love, Loss & Desperation“ (2007) bis hin zu „This Modern Glitch“, „Glitterbug“, und „Cheetah Tongue“.


Regie :

Thomas Münch

Darsteller :

The Wombats

Land :

Deutschland

Jahr :

2018

Herkunft :

SWR