Loading

Ava - Plötzlich erwachsen

Ava - Plötzlich erwachsen

Bei der 13-jährigen Ava wird eine "Retinopathia pigmentosa" diagnostiziert, eine Krankheit die zu einem totalen Sehausfall führt. Von ihrer Mutter emotional im Stich gelassen, fühlt sich zu dem älteren Aussenseiter Juan und seinem Hund hingezogen. - Regisseurin und Drehbuchautorin Léa Mysius erhielt für das Drehbuch den "Prix SACD" auf dem Festival von Cannes.

Dauer :

100 Min.

Verfügbar :

Vom 01/09/2022 bis 28/02/2023

Genre :

Filme

Versionen :

  • Untertitel

Auch interessant für Sie

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Asbest, eine unendliche Geschichte 93 Min.

Asbest, eine unendliche Geschichte

Abspielen Karambolage 11 Min.

Karambolage

Abspielen Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung 3 Min.

Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung

Abspielen Mit offenen Karten - Im Fokus Konflikt um Kaliningrad 3 Min.

Mit offenen Karten - Im Fokus

Konflikt um Kaliningrad

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Abspielen 100 Jahre Ulysses James Joyce’ Meisterwerk 51 Min.

100 Jahre Ulysses

James Joyce’ Meisterwerk

Abspielen Flick Flack Warum macht die Vulva Angst? 6 Min.

Flick Flack

Warum macht die Vulva Angst?

Abspielen Asbest, eine unendliche Geschichte 93 Min.

Asbest, eine unendliche Geschichte

Abspielen ARTE Journal 25/09/2022 31 Min.

ARTE Journal

25/09/2022

Abspielen Karambolage 11 Min.

Karambolage

Abspielen Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung 3 Min.

Russinnen und Russen sagen Nein zur Mobilisierung