Liebhaber für einen Tag

Nächstes Video

72 Min.
Verfügbar vom 19/02/2021 bis 08/08/2021

Aus heiterem Himmel wird Jeanne von ihrem Freund Mateo vor die Tür gesetzt. Krank vor Liebeskummer, zieht sie wieder bei ihrem Vater und Philosophieprofessor Gilles ein. Zu ihrer Verwunderung trifft sie in der väterlichen Wohnung auf Ariane, eine Studentin von Gilles. - Sinnlicher Liebesfilm (2017) von Philippe Garrel

Die 23-jährige Studentin Ariane rennt die Treppe der Universität hinunter, um sich ihrem Liebhaber heimlich auf der Toilette hinzugeben. Eine zweite junge Frau, Jeanne, die von ihrer großen Liebe Mateo vor die Tür gesetzt wurde, bricht derweil vor Liebeskummer zusammen. Ariane lebt in einer Liebesbeziehung mit ihrem Philosophieprofessor Gilles, in dessen Wohnung sie mit ihm lebt. Die zweite und soeben verlassene Jeanne ist keine andere als Gilles Tochter, die infolge ihrer schmerzhaften Trennung Zuflucht bei ihrem Vater sucht. Das anfängliche Misstrauen Jeannes gegenüber der gleichaltrigen Ariane geht schnell in eine Freundschaft über, die von gemeinsamen Geheimnissen gegenüber dem Vater gestärkt wird. Während Jeanne an die eine große Liebe glaubt, flüchtet sich Ariane gerne mal in leidenschaftliche Affären. Kann Jeanne über die schmerzhafte Trennung hinwegkommen, und hat die Beziehung zwischen Ariane und Gilles trotz Arianes Eskapaden Bestand?

  • Regie :
    • Philippe Garrel
  • Drehbuch :
    • Philippe Garrel
    • Jean-Claude Carrière
    • Caroline Deruas
    • Arlette Langmann
  • Produktion :
    • ARTE France Cinéma
    • SBS Productions
  • Produzent/-in :
    • Saïd Ben Saïd
    • Michel Merkt
  • Kamera :
    • Renato Berta
  • Schnitt :
    • François Gédigier
  • Musik :
    • Jean-Louis Aubert
  • Mit :
    • Eric Caravaca (Gilles)
    • Esther Garrel (Jeanne)
    • Louise Chevillotte (Ariane)
    • Félix Kysyl (Stéphane)
    • Michel Charrel (Barinhaber)
    • Nicolas Bridet (Lehrer)
    • Paul Toucang (Mateo)
  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2017
  • Herkunft :
    • ARTE F