Italien: Die Flüchtlinspolitik der neuen Regierung

3 Min.
Verfügbar vom 06/06/2018 bis 08/06/2038
Italiens Innenminister Matteo Salvini fordert die Zwangsrückführung von 500.000 Flüchtlingen. Mit Blick auf die Kosten und fehlende Abkommen ein unrealistisches Vorhaben. Es gibt aber auch Geflüchtete, die freiwillig in ihre Heimat zurückkehren und dabei von Hilfsorganisationen finanziell und organisatorisch unterstützt werden. Eine Lösung, die die Menschenwürde achtet.

  • Journalist :
    • Salvatore Aloise
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018