Gershwins Summertime in Charleston
Stadt Land Kunst

Bonus (13 Min.)
Verfügbar vom 31/05/2018 bis 31/05/2020
Live verfügbar: ja

In South Carolina, inmitten von Sümpfen und früheren Baumwollplantagen, liegt Charleston. Getragen von der Sklaverei, gehörte die Stadt bis zum Ende des 19. Jahrhunderts zu den reichsten der Vereinigten Staaten. George Gershwin entdeckte Charleston 1933. Hier komponierte der Autor von „Ein Amerikaner in Paris” die erste nur für afroamerikanische Sänger gedachte Oper „Porgy and Bess“ mit ihrem emblematischen Song „Summertime“.


Land :

Frankreich

Jahr :

2018