Jorja Smith beim We Love Green

2 Min.
Verfügbar von 08/06/2018 bis 07/12/2018
Live verfügbar: ja

Durch die Single „Blue Lights“ wurde Jorja Smith 2016 einem breiten Publikum bekannt. Seither hat sich die britische Musikerin immer weiter nach oben gearbeitet.

Die zahlreichen Projekte mit namhaften Künstlern wie Stormzy und Drake sprechen für sich: Mit hochkarätigen Featurings und diversen EPs hat die talentierte junge Frau einen echten Hype um sich ausgelöst. Mittlerweile wird Jorja Smith schon als würdige Nachfolgerin von Amy Winehouse gehandelt – und das nach gerade einmal zwei Jahren.

Ihre Musik verbindet Soul, Rap, R’n’B und Grime, die Künstlerin nennt aber auch Mos Def, Damian Marley und Adele als Vorbilder. Ein vielgestaltiges musikalisches Universum, aus dem noch in diesem Jahr ein Albumdebüt hervorgehen soll. Das We Love Green Festival macht seinem Ruf als Bühne für Top-Talente mal wieder alle Ehre.

Aufzeichnung vom 2. Juni 2018 beim We Love Green Festival, Paris


Regie :

Sebastien Lefebvre
Alexandre Buisson

Land :

Frankreich

Jahr :

2018