Rumänien: Der Mineriade-Prozess

3 Min.

In Rumänien ist das Gerichtsverfahren der "Mineriade" wieder aufgenommen wurde. Die Rede ist vom brutalen Einsatz von Bergarbeitern aus dem Schiltal, die 1990 anti-kommunistische Demonstranten in Bukarest zusammenprügelten. Der Überfall markierte einen Wendepunkt in der postkommunistischen Geschichte Rumäniens und beendete eine demokratische Entwicklung im Land.


  • Journalist :
    • Irène Costelian
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018