Haegue Yang: das Museum Ludwig zeigt ihr Werk

7 Min.
Verfügbar von 11/05/2018 bis 11/08/2018
Live verfügbar: ja
Haegue Yang ist in Seoul aufgewachsen und hat dort und in Frankfurt Kunst studiert. Seit 23 Jahren lebt sie in zwei Welten: in Asien und Europa. Mittlerweile lehrt sie an der Frankfurter Städelschule. Als sie 1994 nach Frankfurt kam, war sie fasziniert von Baumärkten, viele der dort angebotenen Waren haben die Koreanerin zu ihren Installationen und Papierarbeiten inspiriert.

Autor :

Anke Rebbert

Land :

Deutschland

Jahr :

2018