Georges-Arthur Goldschmidt

6 Min.
Verfügbar von 11/05/2018 bis 11/08/2018
Live verfügbar: ja
Er hat eine bewegende Lebensgeschichte: 1928 in Hamburg als Sohn von zum Protestantismus übergetretenen Juden geboren, erlebt Georges-Arthur Goldschmidt Flucht und Vertreibung vor den Nationalsozialisten.  Nach der Befreiung geht er nach Paris und schreibt seine Autobiografie "Über die Flüsse", sie wird hochgelobt. Viele weitere Bücher und Preise folgen. 

Autor :

Cordula Echterhoff

Land :

Deutschland

Jahr :

2018