Inspektion

Nächstes Video

8 Min.
Verfügbar vom 27/04/2019 bis 23/10/2019
Wie weit kann man gehen im Angesicht des Unrechts? Dieser Frage muss sich Jan stellen, als sein Theater von einem Inspektor der neuen Regierung inspiziert wird. Eine Regierung, die erst kürzlich ein Gesetz verabschiedet hat, welches Zensur ermöglicht.
Deutschland ist in Aufruhr, die neue deutsche Regierung verabschiedet ein Gesetz, welches Zensur ermöglicht. Nicht nur die Medien, sondern auch Kulturbetriebe werden überprüft und sanktioniert. Das Theater von Jan Reeberger ist eine der inspizierten Institutionen. Bei der Inspektion prallen Welten aufeinander, auf der einen Seite Jan, mit seiner idealistischen, weltoffenen Einstellung, auf der anderen Seite Micky, der für das neue politische System einsteht. Das Gespräch der Beiden läuft zunehmend aus dem Ruder und artet in körperlicher Gewalt aus. Am Ende stellt sich für Jan die Frage, wie weit man gehen darf, im Angesicht des Unrechts.

  • Regie :
    • Zornitsa Dimitrova
  • Drehbuch :
    • Sebastian Klauke
  • Produktion :
    • Filmakademie Baden-Württemberg
    • La Fémis
  • Produzent/-in :
    • Robin Dubourthoumieu
    • Max Reiners
  • Mit :
    • Jonas Fürstenau
    • Enrique Fiß
  • Land :
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018
  • Herkunft :
    • SWR