Terminator 2: Tag der Abrechnung

Ausschnitt (3 Min.)
Verfügbar am 20/02/2019 um 0:40
Nächste Ausstrahlung am Mittwoch, 20. Februar um 00:40

Zehn Jahre sind seit der Terrorherrschaft des ersten Terminators vergangen, als erneut ein Cyborg seinen Fuß auf die Erde setzt. Seine Ankunft verheißt nichts Gutes: Der Auftrag des T-1000 ist es, John Connor zu töten. - James Camerons Film (1991) erhielt je zwei Oscars für den besten Ton sowie für das beste Make-up und die besten visuellen Effekte.

Die künstliche Intelligenz Skynet hat weltweit die Computersysteme gehackt und einen Atomkrieg zwischen Russland und den USA angestiftet, bei dem rund drei Millionen Menschen getötet werden. Die Überlebenden, die in einem atomaren Winter um ihre Existenz kämpfen, nennen diesen Tag den „Tag des jüngsten Gerichts“. Als klar wird, dass Skynet hinter der Apokalypse steckt, formiert sich eine Widerstandsbewegung gegen die finstere Tech-Macht, und es kommt zum Krieg zwischen Menschen und Maschinen. Um die Rebellen niederzuschlagen, schickt der Anführer von Skynet aus der Zukunft zwei Terminatoren in die Vergangenheit, um den Anführer der sogenannten Resistance, John Connor, zu vernichten. Der erste Terminator, der Johns Mutter Sarah noch vor der Geburt ihres Sohnes töten sollte, hat versagt. So wird nun, knapp zehn Jahre später, ein weiteres Modell geschickt, um John – der noch ein Kind ist – zu töten. Doch den Rebellen in der Zukunft gelingt es, die Technik auf ihre Seite zu bringen: Ein umprogrammierter Terminator wird als Johns Bodyguard geschickt. Es ist das gleiche Modell, das einst Sarah jagte. Nun soll der Terminator die Zukunft der Menschen retten und den T-1000 für immer zerstören. Der Filmwissenschaftler Andrew Bartlett beschrieb "Terminator 2" als „das mächtigste Bild nuklearer Zerstörung im populären amerikanischen Kino“. Zweifellos zählt James Camerons nach Hollywood-Maßstäben perfekt inszenierte Technikapokalypse zu den Meisterwerken des Sci-Fi-Genres.

Regie :

James Cameron

Drehbuch :

James Cameron
William Wisher

Produzent/-in :

James Cameron
Stephanie Austin
B.J. Rack

Kamera :

Adam Greenberg

Schnitt :

Conrad Buff

Musik :

Brad Fiedel

Mit :

Arnold Schwarzenegger (Terminator)
Linda Hamilton (Sarah Connor)
Edward Furlong (John Connor)
Robert Patrick (T-1000)
Earl Boen (Dr. Silberman)
Joe Morton (Miles Dyson)

Land :

USA

Jahr :

1991

Herkunft :

ARTE F