Libanon: Wandel durch neues Wahlgesetz

Bonus (3 Min.)
Verfügbar von 05/05/2018 bis 07/05/2038
Live verfügbar: ja
Nach neun Jahren wählt der Libanon ein neues Parlament. Das hat damit zu tun, dass das Land ein politisch brisantes Pflaster ist. Wegen etlicher Krisen verlängerte das Parlament sein Mandat einfach immer wieder selbst. 



Die Schwergewichte bei dieser Wahl sind auf der einen Seite die Partei von Ministerpräsident Saad Hariri, auf der anderen Seite die Hisbollah. Sie könnte vom neuen Wahlgesetz profitieren, denn erstmals gilt ein Proporzsystem. Und noch etwas ist neu bei dieser Wahl: Etliche Kandidaten aus der Zivilgesellschaft treten an und viel mehr Frauen als früher bewerben sich um ein Mandat.

Journalist :

Wissam Charaf

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018