Wien - Zwischen Weltoffenheit und Rechtsruck

13 Min.
Verfügbar von 04/05/2018 bis 05/11/2021
Live verfügbar: ja

Imperiales trifft auf Avantgarde, Ballkleid auf Würstelstand, Tempo auf Beschaulichkeit: Doch derzeit bestimmt die Koalition mit den Rechtspopulisten die Diskussionen in Wien. Wie erleben die Künstler die Situation? METROPOLIS trifft die Burgtheater-Schauspielerin Elisabeth Orth, die Autorin Stefanie Sargnagel, den Rapper Jugo Ürdens und den Schriftsteller Franz Schuh.


Regie :

Marco Giacopuzzi

Land :

Deutschland

Jahr :

2018