Interview mit dem Team von "Lieben und Lügen"Die Figuren

7 Min.
Verfügbar vom 19/02/2019 bis 19/02/2022

Für die Protagonisten aus "Lieben und Lügen" symbolisiert das Spionieren eine Art Annährung, eine Möglichkeit über Umwege ihre Beziehung doch noch zu retten. Die Schauspieler Évelyne Brochu ("Orphan Black"), Grégoire Colin ("Der Fremdenlegionär")  und Hippolyte Girardot ("Manons Rache"; "Occupied – Die Besatzung") sowie der Regisseur Nicolas Saada ("Spy(ies)") sprechen im Rahmen des Series Mania Festivals über die Hauptcharaktere und deren persönlichen Ziele und Aufgaben.


  • Land :
    • Frankreich
  • Jahr :
    • 2017