William Kentridge - Kunst im Dialog

7 Min.
Verfügbar von 19/04/2018 bis 21/07/2018
Live verfügbar: ja

Er ist einer der außengewöhnlichsten zeitgenössischen Künstler: William Kentridge, 62, Zeichner, Regisseur und Trickfilmer aus Johannesburg. Zeit seines Lebens beschäftigt sich der Sohn weißer Bürgerrechtler mit den Folgen von Kolonialismus und Apartheid. Jetzt hat er in der Frankfurter Villa ehemaliger Textilfabrikanten neue Wahrnehmungs-

räume erschaffen. 


Regie :

Marion Ammicht

Land :

Deutschland

Jahr :

2018