Spanien: Historiker streiten über "Guernica"

Bonus (3 Min.)
Verfügbar vom 19/04/2018 bis 21/04/2038

"Guernica" gehört zu den bekanntesten Gemälden Pablo Picassos. Es entstand 1937 als Reaktion auf die Zerstörung der spanischen Stadt, so die gängige Meinung. Doch könnten sich die Kunsthistoriker getäuscht haben? Das jedenfalls behauptet ein spanischer Geschichtsforscher. Seine Interpretation des Gemäldes ist in Spanien in aller Munde.


Journalist :
Marie Bolinches
Land :
Frankreich
Deutschland
Jahr :
2018