Liu Xiaodong: Maler der Minderheiten
ARTE Journal

Bonus (3 Min.)
Verfügbar von 17/04/2018 bis 19/04/2038
Live verfügbar: ja
Der chinesische Maler Liu Xiaodong ist in Asien längst ein Superstar. In seinen Bildern setzt er sich kritisch mit den rasanten Veränderungen der chinesischen Gesellschaft auseinander und porträtiert sowohl in China, als auch weltweit Minderheiten. Eine große Ausstellung in Düsseldorf zeigt ab Juni das erste Mal seine Werke in Deutschland. Teil der Ausstellung werden zwei Porträts von einer Transgender und einem Homosexuellen, die Liu Xiaodong gerade in Berlin malt.

Journalist :

Leonie Kathmann

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018