Kryptowährungen: Ist der Euro in Gefahr? - Vox pop

Bonus (10 Min.)
Verfügbar von 21/04/2018 bis 21/04/2019
Live verfügbar: ja
Bitcoin, Ethereum, Ripple  – inzwischen gibt es mehr als 1500 digitale Währungen, die 2016 einer Erhebung zufolge von 1,5 Millionen Europäern genutzt wurden. Die europäischen Regierungen warnen vor nicht mehr kontrollierbarer Spekulation und Geldwäsche. Vox Pop recherchierte in der Schweiz, die sich in puncto Kryptowährung als internationaler Player aufstellt. 

Land :

Frankreich

Jahr :

2018