My Brightest Diamond in der Philharmonie de Paris

(53 Min.)
Verfügbar von 14/04/2018 bis 13/10/2018
Live verfügbar: ja

Die Multiinstrumentalistin mit der sinnlichen Stimme und dem individuellen Stil verzaubert die Philharmonie mit dissonanten Pop-Melodien an der Grenze zur Rockmusik.

Die Gesangs- und Instrumentalvirtuosin Shara Worden, besser bekannt als „My Brightest Diamond“, hat mit ihren anmutigen, ungekünstelten und liebevollen Melodien seit 2006 ihren ganz eigenen Platz in der Musikwelt. Sie wird oft mit PJ Harvey, Cat Power oder Kate Bush verglichen; ihre musikalischen Welten sind ebenso bunt wie komplex und zeugen stets von ihrer klassischen und poetischen Ausbildung.

2014 begeisterte die aus Arkansas stammende Musikerin ihre Zuhörer mit „This Is My Hand“: Das Album ist von „River Of Fundament“ inspiriert, einer Film-Oper über das Ende der Automobilindustrie in Detroit, an der Worden mitgewirkt hatte. Nach den mitreißenden Bläsersounds des Openers „Pressure“ preist die Amerikanerin mit der fesselnden Stimme in den folgenden Songs, die an Einladungen zu einem großen Fest erinnern, Themen wie Sinnlichkeit und Selbstachtung.

2016 wurde Shara Worden zu Shara Nova. Unter dieser neuen Identität bringt sie dieses Frühjahr die EP „Champagne“ heraus. Der auf Französisch gesungene Titeltrack ist bereits auf YouTube zu sehen und zu hören: ein Electro-Song mit ausgefeilten Rhythmen, den sie auch bei ihrem Auftritt in der Philharmonie de Paris spielen wird.

Foto © Manu Wino


Produktion :

Sombrero & Co

Land :

Frankreich

Jahr :

2018