Königin Elisabeth Wettbewerb 2018
Zweiter Finalabend

99 Min.
Verfügbar von 14/05/2018 bis 10/11/2018
Live verfügbar: ja

Der Internationale Musikwettbewerb "Concours Reine Elisabeth" steht zum neunten Mal seit seiner Gründung unter dem Zeichen des Gesangs. Die letzte Gewinnerin in dieser Kategorie war die Koreanerin Sumi Hwang im Jahr 2014. Unter den vier Finalisten des heutigen Abends befinden sich auch zwei Französinnen: Héloïse Mas und Eva Zaïcik. 

An diesem zweiten Finalabend betreten vier neue Sänger die Bühne. Jeder von ihnen hofft, als Sieger aus dem Königin Elisabeth Wettbewerb 2018 hervorzugehen. Sie wählen selbst die von ihnen interpretierten Stücke aus dem Repertoire des Wettbewerbs; allerdings müssen sich diese von denen unterscheiden, die ihnen im Halbfinale von der Jury vorgegeben wurden, und höchstens zwei Stücke dürfen vom gleichen Komponisten stammen. Das ist die Zielgerade für die jungen Sänger, die unter der musikalischen Leitung von Alain Altinoglu vom Orchestre Symphonique de la Monnaie begleitet werden.


Dirigent/-in :

Alain Altinoglu

Orchester :

Orchestre symphonique de la Monnaie

Solo :

Rocío Pérez
Eva Zaïcik
Héloïse Mas
Alex DeSocio

Land :

Frankreich
Belgien

Jahr :

2018