Ungarn: Künstler Arpad Schilling verlässt sein Land
ARTE Journal

Bonus (2 Min.)
Verfügbar von 05/04/2018 bis 08/04/2038
Live verfügbar: ja

Schweren Herzens hat der ungarische Künstler Arpad Schilling seine Heimat verlassen. Der Theaterregisseur zählt zu den wichtigsten seiner Branche und steht für unabhängige, politische Kunst. Seine Stücke waren der Regierung von Viktor Orban ein Dorn im Auge. Kein Wunder, dass sie ihm die Fördermittel gestrichen hat.


Journalist :

Anne Mailliet

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018