Menuhin Competition: Finale Senioren

192 Min.
Online verfügbar: nein
Live verfügbar: ja

Nach einer vollen Wettbewerbswoche spielen nur noch vier Kandidaten um den ersten Platz bei der Menuhin Competition. Das Finale der Senior-Teilnehmer wird vom Royal Philharmonic Orchestra begleitet.

Die Menuhin Competition wurde 1983 vom großen Yehudi Menuhin ins Leben gerufen und gilt als renommiertester Geigenwettbewerb der Welt. Alle zwei Jahre hoffen junge Teilnehmer aus aller Welt darauf, als Preisträger aus dem Rennen hervorzugehen.

Heute spielen die vier Senior-Kandidaten, die noch im Rennen sind, eines der fünf ausgewählten Violinkonzerte von Bruch, Mendelssohn, Mozart, Prokofjew und Saint-Saëns. Eine schwierige Aufgabe, die für die Zukunft der jungen Künstler wegweisend sein wird.

Programm:
Bruch - Violinkonzert g-Moll op. 26
Mendelssohn - Violinkonzert e-Moll op. 64
Mozart - Violinkonzert Nr. 5 A-Dur, KV 219
Prokofjew - Violinkonzert g-Moll op. 63
Saint-Saëns - Violinkonzert Nr. 3 h-Moll op. 61

Mitschnitt vom 21. April 2018 in der Victoria Hall, Genf.


Produktion :

Mediaprofil

Land :

Frankreich

Jahr :

2018