Menuhin Wettbewerb: Halbfinale Junioren

261 Min.
Verfügbar vom 24/04/2018 bis 16/04/2019
Live verfügbar: ja

Das erste Auswahlverfahren der Junior-Gruppe ist vorbei. Nun hoffen noch zehn Kandidaten auf den Sieg.

Die Menuhin Competition wurde 1983 vom großen Yehudi Menuhin ins Leben gerufen und gilt als renommiertester Geigenwettbewerb der Welt. Alle zwei Jahre hoffen junge Teilnehmer aus aller Welt darauf, als Preisträger aus dem Rennen hervorzugehen.

Die zehn Junior-Kandidaten spielen in diesem Halbfinale zusammen mit einem Gitarristen „Histoire du Tango“ von Astor Piazzolla. Außerdem tragen sie eine Sonate für Klavier und Violine ihrer Wahl vor (von Beethoven, Schubert oder Brahms) und glänzen anschließend mit einem virtuosen Stück.

Mitschnitt vom 17. April 2018 im Centre des Arts de l’Ecole Internationale, Genf.


Produktion :

Mediaprofil

Land :

Frankreich

Jahr :

2018