Großbritannien: Der bittere Preis der Privatisierung
ARTE Journal

Bonus (3 Min.)
Verfügbar von 03/04/2018 bis 05/04/2038
Live verfügbar: ja
25 Jahre nach der Bahnprivatisierung ist Zugfahren im Vereinigten Königreich ein kostspieliges Vergnügen. Britische Bahntickets zählen zu den teuersten Europas. Daher fordert die Mehrheit der Briten die Rückverstaatlichung. Sie kritisieren, dass seit der Privatisierung nicht etwa die Fahrgäste, sondern die Aktionäre im Vordergrund stehen. 

Journalist :

Mathilde Bonnassieux

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018