Antisemitismus in Berlin

Bonus (3 Min.)
Verfügbar vom 31/03/2018 bis 02/04/2038
Vor wenigen Tagen sorgte der Fall einer Zweitklässlerin für Schlagzeilen, die an ihrer Berliner Schule gemobbt und bedroht wurde, weil sie Jüdin ist - und zwar von älteren muslimischen Mitschülern. Seitdem reißt die Diskussion über Antisemitismus nicht ab. Denn das sei kein Einzelfall, sagen Fachleute, sondern ein zunehmendes Problem. 


  • Journalist :
    • Andreas Jörger
  • Land :
    • Frankreich
    • Deutschland
  • Jahr :
    • 2018