Matmatah im Zénith de Nantes

101 Min.
Verfügbar vom 04/10/2018 bis 01/04/2021

Nach neun Jahren feiert die französische Rockband Matmatah endlich ihr Comeback. Mit einem neuen Album in der Tasche ist die Gruppe aus Brest seit März 2017 auf Frankreich-Tournee. Alle Konzerte sind restlos ausverkauft. Ein Rückblick auf ihren Auftritt in Nantes im vergangenen Dezember.

Mit ihrem Song „Lambé an Dro“ eroberten Matmatah Ende der 90er die Herzen französischer Nachtschwärmer. Und es blieb nicht bei dem einem Hit: Die Jungs haben ihr Repertoire seitdem ordentlich ausgebaut. Präziser Gesang, engagierte Texte, dynamisch-rassiger Rock – einfache Mittel, große Wirkung!

Ihre neunjährige Pause hinterließ eine Lücke in der französischen Musiklandschaft – die Rückkehr von Tristan Nihouarn, Eric Digaire und Benoît Fourniet  (begleitet von Emmanuel Baroux als neuem Gitarristen) dürfte also in Frankreich durchaus für Freude sorgen.

Im Zénith in Nantes stellten die Bretonen ihr brandneues Album vor: „Plates Coutures“ wurde in England von Bruno Green produziert und zeigt Matmatah in Höchstform. Neben neuen Songs gab die Band natürlich auch alte Hits à la „Lambé an Dro“ zum Besten.

Konzertmitschnitt vom 8. Dezember 2017 im Zénith de Nantes.


Produktion :

Sourdoreille

Land :

Frankreich

Jahr :

2018