Loading

"Plaire aimer et courir vite" - Interview mit Christophe Honoré

"Plaire aimer et courir vite" - Interview mit Christophe Honoré

Was es heißt, sich zu verlieben, Filme zu machen, sich nach dem Studium ins Leben zu stürzen zu einer Zeit, als AIDS mit voller Wucht einschlägt - das sind die Themen, mit denen sich Christophe Honoré in seinem neuen Film auseinandersetzt. Honoré bringt in diese tiefgründige und elementare Komödie die notwendige Leichtigkeit hinein und vermeidet damit überbordende Melancholie. Er setzt sich über den Schmerz hinweg und entscheidet sich für die Freude!

Dauer :

10 Min.

Verfügbar :

Vom 09/05/2018 bis 11/05/2022

Auch interessant für Sie

Blow up - Die Musik der James-Bond-Filme

Blow up - Hommage an John Carpenter

Blow up - Kiyoshi Kurosawa in Bildern

Blow up - Filmgeschichte: Kenji Mizoguchi

"Amnesia": Interview mit Barbet Schroeder von Olivier Père

Blow up - Top 5 der schlimmsten Looks von Javier Bardem

Blow up - Bruno Ganz aus der Sicht von Laetitia Masson

Die meistgesehenen Videos von ARTE

Darkroom - Tödliche Tropfen

GEO Reportage - Schweiz

Tradition am Steilhang - die Wildheuer

Leidenschaft und Pflicht und Liebe

Die drei Leben der Clara Schumann

Glam Rock

Verrückt, exzentrisch und von kurzer Dauer