Das explosive Dreieck Iran-Syrien-Israel

Bonus (3 Min.)
Verfügbar von 17/03/2018 bis 19/03/2038
Live verfügbar: ja
Ein Ende des syrischen Bürgerkriegs ist nicht abzusehen, die Machtverhältnisse werden zusehends komplizierter. Längst hat nicht mehr der Diktator aus Damaskus das Sagen. Die Drahtzieher hinter Baschar al-Assad, die ihm mit Luftwaffe, Söldnern und Bodentruppen den Kopf gerettet haben, sitzen in Moskau und Teheran. Mit Sorge beobachtet das Syriens Erzfeind im Westen, Israel.
Seit Jahren warnt Ministerpräsident Benjamin Netanjahu vor dem Einfluss des Irans an Israels Grenzen. Nun sind die Warnungen Wirklichkeit geworden. Und aus Scharmützeln zwischen den Streitkräften Israels und Teherans Armee im Iran könnte schnell ein regionaler Krieg entflammen. Unser Korrespondent Uri Schneider zum explosiven Dreieck Israel-Syrien-Iran.

Journalist :

Uri Schneider

Land :

Frankreich
Deutschland

Jahr :

2018